Ein paar Bilder aus China

Hier mal ein paar Bilder die ich in den letzten Tagen in Beijing gemacht habe. Beijing ist eine wirklich außergewöhnliche Stadt, lauter interessanter Menschen und eine interessanten Kultur.  Beijing kommt dem Besucher nicht wie eine Stadt in einem kommunistischen Land vor, eher die eine pulsierende Metropole eines westlichen kapitalistischen Staates.

Erste Eindrücke von Beijing

Diese Stadt ist der Wahnsinn. So riesig, so anders und extrem vielfältig. Hier schießen riesige Hochhäuser mit funkelnden Glasfassaden in die höhe, und direkt daneben steht noch ein kleines verfallenes Häuschen in dem ein Imbiss zum Genuß chinesischer Spezialitäten einlädt. Direkt daneben ein McDonalds und KFC und in der nächsten Straße schon wieder uralte chinesiche

Android: Testfazit SlideIT

Bei der alternativen Tastatur SlideIT bin ich sehr gespaltener Meinung. Auf der einen Seite ist die Eingabemethode einfach und recht intuitiv, auf der anderen Seite ist allein die optische Gestaltung der Oberfläche ein Witz. Das ist einfach nur hässlich. Auch wenn das Schreiben mit SlideIT schon recht geekig ist, sieht es einfach sehr armselig aus.

Graffiti für Android

Wie schon in diesem Beitrag erwähnt, habe ich heute das Graffiti-Keyboard für Android auf meinem Wildfire getestet. Hier mein Eindruck. Pro: Schnelle Eingabemethode wenn man nicht tippen sondern mit der Hand „schreiben“ möchte. Toll für alle „alten Hasen“ die schon damit auf einem Palm (nicht Pre oder Pixie, sondern die ganz alten Teile) geschrieben haben.

Erste Schritte mit Speed Learning

Ich habe gerade die Speed Learning Machine von Tom Freundenthal von Centered Learning ausprobiert und mit dieser die 13 Länder Südamerikas in ca. 15 Minuten gelernt. Ecuador, Kolumbien, Venezuela, Guyana, Suriname, Französisch Guyana, Brasilien, Bolivien, Peru, Paraguay, Uruguay, Argentinien und Chile. [Das habe ich aus dem Kopf runtergeschrieben, was mir sagt, es scheint zu funktionieren].

Lightworks kommt am 29.11.2010

Im April gab es die erste Ankündigung, dass die professionelle Videobearbeitungs-Software Lightworks, mit dem unter anderem Filme wie Shutter Island, Gangs of New York, Pulp Fiction und Braveheart geschnitten wurden, bald als Open Source Projekt veröffentlicht wird. Am 29. November ist es endlich so weit. Was man auf www.editshare.com an Spezifikationen findet, lässt dass Herz

Alternative Keyboards für Android

Ich liebe Android, aber ich bin kein Freund von Bildschirmtastaturen. Zum einen weil Sie mir wertvollen Bildschirmplatz rauben, zum anderen weil sie langsamer sind als ein Hardware-Keyboard und weil gerade die Standard-Tastatur von Android (zumindest auf meinem Wildfire) etwas gewöhnungsbedürftig ist, wenn man vom iPhone gewechselt hat. Der Sprachwechsler sitzt für mich an der völlig

Winamp für Android als Beta verfügbar

Nullsoft hat am 21. Oktober die Beta für den Winamp-Mediaplayer für Android als Beta freigegeben. Keyfeature ist die drahtlose Synchronisation von Musikdaten über das WLAN zwischen Rechner und Smartphone. Titel, Alben und Playlisten können ohne das Anschließen eines Kabels zwischen den Geräten synchronisiert werden. Dafür muss auf dem Windows PC allerdings auch die neue Beta