Sunday Sunrise in Appeldorn

Am Sonntag bin ich am Morgen ein wenig durch Wald und Wiesen gefahren. Der Sonnenaufgang war zusammen mit dem Bodennebel wunderschön. Leider hatte ich „nur“ das Smartphone dabei, aber auch damit sind ein paar schöne Bilder entstanden. Mehr Bilder gibt es in meinem Photobook

Billboard Advertising Cola TDK and others

Liebe Werber, ihr geht uns auf den Sack!

Wir müssen mal über Werbung reden. Insbesondere über Werbung im Internet, denn die ist kaputt, und zwar richtig. Vorweg. Ich gebe zu, ich nutze einen Adblocker (uOrigin) und ich verdienen einen Teil meines Geldes damit für Produkte im Internet zu werben. Das klingt erst mal schräg, funktioniert für mich momentan aber nicht anders. Werbung ist allgegenwärtig

Podcast-Empfehlung: Schwester Doris #hockdiher

Der Holgi hat für Bayern-Tourismus eine kleine Podcast-Serie als Auftragsproduktion erstellt. In der Episode „Schwester Doris – Braumeisterin“ erfährt man nicht nur einiges über das Bierbrauen sondern bekommt auch einen authentischen Einblick in das Klosterleben und darüber dass Nonnen auch nur Menschen mit Fehlern und Schwächen sind. Schwester Doris scheint eine sehr liebenswerte Person mit dem

Biohacking – Bin ich schon zu alt für sowas?

Die CeBIT macht uns zu Cyborgs. Zumindest zu so etwas ähnlichem, wenn wir es möchten. Die Firma Digiwell implantiert NFC-Chips unter die Haut. Auf dem 888 Byte großen Speicher kann man seine Kontaktdaten und seine Social-Media Profile speichern lassen. https://www.instagram.com/p/BC-iXccBwFT/ Der Autor Andreas Weck hat es gemacht und in der t3n darüber geschrieben. Er findet das