Feiertagsfotos

Am Feiertag haben wir gute Freunde die wir eigentlich viel zu selten sehen im wunderschönen Wehr in der Nähe des Nürburgrings besucht. Wehr ist ein kleines Eifeldorf mit wunderschönen alten Kalksandstein-Häusern. Hier sagt nicht nur der Fuchs den Hühnern gute Nacht oder guten Appetit, sondern auch ein Wildgehege hat unsere Jungs nachhaltig beeindruckt. Im Anschluss

Je suis Demokratie – Ist die Demokratie noch zu retten?

Gestern, am 24. September 2017 war ein denkwürdiger Tag. Die SPD hat ihr schlechtestes Wahlergebnis in der Geschichte der Bundesrepublik eingefahren. Wäre das nicht schon besonders genug zieht mit der AfD das erste Mal in der deutschen Nachkriegsgeschichte eine rechtspopulistische Partei in den Bundestag ein. Soweit die Nachrichtenlage. Die AfD im Bundestag. Eine Partei deren

Abfuhrtermine für Kalkar

Die Frage „welche Tonne muss raus“ stelle ich mir ungefähr ein bis zwei Mal in der Woche. Wenn die nachbarschaftliche Schwarm-Intelligenz gerade nicht zur Verfügung steht, dann muss man doch mal Abfuhr-Kalender herauskramen und nachsehen. Das war jetzt für mich nie ein wirklich praktikable Lösung weil das Ding immer irgendwo in der berühmten dritten Schublade

Nachtfotografie in Kalkar

Was macht man, wenn man nachts in Kalkar bei St. Nicolai parkt und zufällig Kamera & Stativ im Auto hat? Richtig, ein paar Langzeitbelichtungen. Und natürlich lässt man sich dann das historische Rathaus und den Marktplatz auch nicht entgehen.   Weitere Bilder gibt es natürlich in meinem Photobook