Mac OS X: Zwischen Fenstern einer Anwendung wechseln

Wer einmal auf einem Windows- oder Linux-Rechner zu Hause war, der hat vermutlich auch öfter mal mit STRG-TAB zwischen zwei Fenstern einer Anwendung gewechselt. Diese Funktion habe ich lange bei Mac OS X vermisst. Nicht weil es Sie nicht gibt, sondern weil man sie schlecht findet. Bei einigen Anwendung ist STRG-TAB mit eigenen Funktionen belegt. Im Chrome blättert man damit zwischen den Tabs. Das ist zwar nett, aber nicht das gleiche. Fummelig wird es ja eher, wenn man mehrere Fenster im Vollbild hat, und nicht immer über den das Menü Fenster wechseln will.

MacOS-X-Shortcuts

Die Tastenkombination für das vermisste Wechseln zwischen Anwendungsfenster ist bei Mac die Tastenkombination CMD-`. Dafür braucht man drei Tasten, weil das `-Zeichen über die Shift-Taste erzeugt wird. Der eigentliche Shortcode ist daher Shift-CMD-´. Das ist für eine deutsche Tastatur natürlich unnötig umständlich. Daher habe ich den Shortcut auf meinem Mac leicht verändert. Ich ersetze einfach das `durch ein ´ und schon braucht man nur 2 Tasten für den Shortcut. Ein weiterer Vorteil ist, dass man nun durch Einsatz der Shift-Taste auch in die andere Richtung blättern kann.

Warum das bei Apple noch keiner auf dem Schirm hatte ist mir unverständlich.

One thought on “Mac OS X: Zwischen Fenstern einer Anwendung wechseln

  1. Adam

    Beim neuen OS X (Stand April 2015) geht das über CMD + <

Kommentar verfassen